Zillertaler Heumilch-Sennerei

Sennereistraße 2
6263 Fügen

Seit 1934 produziert die Zillertaler Heumilch-Sennerei silofreie (gärfutterfreie) Milchprodukte in Fügen. Damals hatten sich 26 Bauern zusammengeschlossen, um Emmentaler herzustellen. Inzwischen liefern 270 Bäuerinnen und Bauern rund 14,5 Kilogramm Milch an den traditionellen Sennereibetrieb. 

Die Kühe weiden von Bruck bis Gerlos und Aschau auf naturbelassenen Almwiesen und Feldern. Aus ihrer wertvollen Heumilch fertigen die Senner in der Zillertaler Heumilch-Sennerei Bergkäse, Butter aus Sauerrahm, Heublumenkäse und weitere Käse-Spezialitäten.

Heumilch-Sennereien und -Landwirte unterliegen strengen Richtlinien im Hinblick auf die Fütterung und Tierhaltung.

Eine externe, unabhängige Prüfstelle zertifiziert die Betriebe. Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft ist für die Akkreditierung zuständig.

Erhältlich sind die Produkte unter der Marke BIO vom BERG in allen MPreis-Filialen, ausgewählten Spar-Märkten sowie im hauseigenen Hofladen. Darüber hinaus exportiert die Heumilch-Sennerei nach Deutschland, in Edeka- und Feinkostläden. Rund acht Prozent des erzeugten Käses geht in die USA. Auch in manchen Spar-Märkten in Italien sind die Spezialtäten aus dem Zillertal zu finden.

Genuss-Geschichte

5 Gründe für Heumilch

Diese Seite ist eine Weiterleitung und wird im Front-End nicht angezeigt!

Hier klicken um auf die Zielseite zu wechseln.