Konditorei Tortenmädchen

Stadtgraben 14
6060 Hall in Tirol

Lisa Haas betreibt das Café Tortenmädchen in der Haller Altstadt. Das gastronomische Talent ist ihr in die Wiege gelegt. Das Kuchen- und Tortenbacken hat sich als Traumberuf entpuppt. Ihre KundInnen schätzen das Ambiente des Ortes, die Vielfalt im Tortenangebot und Lisas Herzlichkeit – ob beim Frühstücken oder beim Nachmittagsplausch.

Das Café am oberen Stadtgraben ist der ideale Ort für jene, die es bevorzugen außer Haus zu frühstücken. Für jeden Gusto ist etwas dabei – ob für Sportler, NewYork-Liebhaber, eines speziell für die Damen oder das Brettl-Frühstück.

Der Respekt vor Lebensmitteln und sorgfältiges Arbeiten war mir schon immer wichtig. Bei mir wird jede Kleinigkeit vernascht und nichts weggeworfen.

Lisa Haas

Das Tortenmädchen gestaltet auch eigene Kreationen für allerlei Anlässe – Hochzeiten, Taufen oder Geburtstage. Dabei entstehen allerlei handgemachte Konditoreiwaren mit hochwertigen Rohstoffen nach den Wünschen der KundInnen.

Diese Seite ist eine Weiterleitung und wird im Front-End nicht angezeigt!

Hier klicken um auf die Zielseite zu wechseln.