Andrä Hörtnagl Produktion und Handel GmbH

Trientlstraße 5
6060 Hall in Tirol

Seit der ersten Filiale 1863 in der Innsbrucker Angerzellgasse hat sich die vom Aldranser Andrä Hörtnagl gegründete Metzgerei zum Tiroler Marktführer in der Erzeugung und Veredelung hochwertiger Wurst- und Fleischwaren im Land entwickelt. Mit einer Jahresproduktion von 2.700 Tonnen und über 200 MitarbeiterInnen beliefert Hörtnagl nicht nur die 17 Filialen, sondern auch mehr als 2.000 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie den Lebensmitteleinzelhandel. Das Unternehmen wird von Hauptgesellschafterin Doris Daum-Hörtnagl, dem geschäftsführenden Gesellschafter Hans Plattner und Geschäftsführer Mag. Johannes Chemnitz geleitet. Mit Andreas Plattner, dem Sohn von Hans Plattner, steht bereits die sechste Generation des Familienunternehmens in den Startlöchern.

© Hörtnagl
Die 17 Hörtnagl-Filialen begeistern mit modernem Design.

Wir sehen uns als bewährten Partner der Tiroler Landwirtschaft, als verantwortungsvollen Arbeitgeber und als verlässlichen Lieferanten für die heimische Hotellerie und Gastronomie.

Mag. Johannes Chemnitz

Hörtnagl steht für hochwertige Produkte in gleichbleibender Qualität und regionaler Wertschätzung. Als führender Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren verarbeitet und veredelt das Tiroler Familienunternehmen ausschließlich Fleisch von Tieren, die in Tirol bzw. Österreich geboren, aufgewachsen und dort auch geschlachtet wurden. Diese strenge Herkunftsbezeichnung ist seit jeher Teil der Hörtnagl-Firmenphilosophie. Dahinter steckt Tiroler Familientradition mit Handschlagqualität.

© Hörtnagl
Langjährige und gut ausgebildete Fachkräfte gewährleisten beste Beratung und ausgezeichneten Service.

Diese Seite ist eine Weiterleitung und wird im Front-End nicht angezeigt!

Hier klicken um auf die Zielseite zu wechseln.