Metzgerei Schweighofer

Kirchplatz 11
6091 Götzens

1926 gründet Ernst Abenthung, Großvater des heutigen Firmenchefs Peter-Paul Schweighofer, zusammen mit seiner Frau Theresia die Metzgerei. 1970 übernehmen Josef und Heidi Schweighofer (Tochter von Ernst Abenthung), den Betrieb und bauen diesen aus.

Seit 1998 führt Peter-Paul Schweighofer zusammen mit seiner Frau Ingrid den Betrieb. Mit an Board: Sohn Michael, gelernter Koch und Metzger, und Tochter Theresa. Eine Verkäuferin und ein Lehrling vervollständigen das Team.

Sämtliche Fleisch- und Wurstwaren werden in der Metzgerei Schweighofer selber hergestellt. Alte, überlieferte Rezepte, bestes ausgesuchtes heimisches Fleisch, edelste Gewürze, fachmännisches Know-how, modernste Maschinen und allerhöchste Sorgfalt garantieren die Spitzenqualität der Produkte. Internationale Auszeichnungen und zufriedene Kunden sind der beste Beweis des fachlichen Könnens.

Die Lieferanten werden sorgfältig ausgesucht: Die Bio-Hühner kommen aus dem Stubaital, das Milchkalb aus dem Tiroler Unterland. Schweinefleisch und Rindfleisch von ausgesuchter und bester Qualität bezieht die Metzgerei Schweighofer aus Oberösterreich. Delikatessen und Spezialitäten von heimischen und internationalen Produzenten ergänzen das hochwertige Sortiment. Zu Mittag kocht Juniorchef Michael für die Metzgereikunden herzhafte Gerichte.

Diese Seite ist eine Weiterleitung und wird im Front-End nicht angezeigt!

Hier klicken um auf die Zielseite zu wechseln.